MBA Studium in Wien – Anbieter und Studienrichtungen

mba in wien
Wien hat viele Angebote für eine postgraduale Ausbildung

Beim MBA Studium handelt es sich um ein weiterführendes Studium, das mit dem akademischen Grad Master of Business Administration abschließt, der international anerkannt ist. Das Studium ist ausgerichtet auf Personen, die bereits über Berufserfahrung verfügen und sich Managementwissen aneignen möchten.

Für Berufstätige bietet sich die Variante des Executive MBA Studiums an, dem die Fulltime-Form gegenübersteht. Wer das MBA-Studium in Wien absolvieren möchte, findet eine große Auswahl an Anbietern. Auch bietet die Stadt sowohl Teilzeit-Studierenden wie Vollzeit-Studierenden viele Vorteile.

MBA an den Staatlichen Universitäten in Wien

  • Die Universität Wien bietet als größte österreichische Universität ein MBA Executive Management Programm, in dem der Erwerb fachübergreifender Managementkompetenzen im Mittelpunkt steht. Werden in der Kernphase Grundlagen vermittelt, liegt der Schwerpunkt in der Spezialisierungsphase auf Marketing, Werbung und Verkauf, Controlling und Internationalem Management. Darüber hinaus ist als Hausarbeit eine Projektarbeit zu verfassen und gegen Ende des Studiums die Master Thesis. Der Aufbau des Studiums zeigt sich an allen Universitäten aufgrund der internationalen Standards ähnlich.
  • An der Wirtschaftsuniversität Wien kann zwischen Executive MBA und Professional MBA gewählt werden. Im Rahmen des Executive Studiengangs wird zwischen Global Executive MBA, Executive MBA Bucharest und Executive MBA PGM unterschieden. Beim Global Executive MBA Programm liegt das Hauptaugenmerk auf der internationalen Ausrichtung, dabei werden Einblicke in die Best-Practice-Methoden im internationalen Management sowohl in Industrieländern wie in aufstrebenden Volkswirtschaften auf drei Kontinenten geboten. Die globale Perspektive wird durch internationale Experten aus Wissenschaft und Praxis vermittelt. Das Programm ist dreifach akkreditiert und wurde von der Financial Time unter die 100 besten Angebote weltweit gereiht.
  • Veranstalter des 14 Monate dauernden, berufsbegleitenden Programms Executive MBA Bucharest ist zwar ebenfalls die Wirtschaftsuni Wien, studiert wird jedoch in Bukarest, wobei zwei Module an anderen Standorten gehalten werden, Wien und Minneapolis. Auch in diesem Programm sind es internationale Experten, die die Studierenden auf die Herausforderungen der Wirtschaftswelt vorbereiten.
  • Das Programm Executive MBA PGM wird postgradual angeboten und bietet Führungskräften eine unerlässliche Erweiterung ihres Managementwissens, dabei zeigen sich die aktuellen und zukunftsweisenden Lerninhalte als sofort umsetzbar und anwendbar.
  • Beim Professional MBA Studiengang an der Wirtschaftsuniversität Wien ist eine Spezialisierung möglich, wobei sich der Studierende für die Fachgebiete Controlling, Energy Management, Entrepreneurship & Innovation, Finance, Health Care Management, Marketing & Sales, Projekt Management, Public Auditing oder Sozialmanagement entscheiden kann.
  • An der Technischen Universität Wien bietet das Coninuing Education Center mit der etablierten Business School verschiedene Programme an. Der viersemestrige Studiengang General Management MBA wird gemeinsam mit der Donau Universität Krems durchgeführt, eine Kooperation, bei der die mehr als zehnjährige Erfahrung der Donauuniversität im Managementbereich kombiniert wird mit der Wirtschaftsausbildung an der TU Wien im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich.
  • Kooperiert wird auch beim Studiengang Professional MBA Automotive Industry, Partner ist dabei die STU Bratislava unter Mitwirkung des Mobilitätsclusters der Wirtschaftsagentur Wien. Das Programm setzt sich aus wirtschaftswissenschaftlichen und fachspezifischen Inhalten zusammen.
  • Beim Programm Professional Entrepreneurship & Innovation arbeitet das Continuing Education Center der TU Wien mit der Executive Academy der Wirtschaftsuniversität zusammen. Technologien und ihre wirtschaftliche Umsetzung stellen dabei das Hauptthema.
  • Den Schwerpunkt auf Immobilien setzt das Programm Professional MBA Facility Management, wobei Ökonomie, Ökologie und Soziales verbunden wird.

MBA an der Fachhochschule und an Privatunis

Die Fachhochschule Wien der Wirtschaftskammer zeigt sich als führende Bildungseinrichtung für Management und Kommunikation. Bei der ganzheitlichen, sehr praxisbezogenen Ausbildung arbeitet die FH eng mit der Wirtschaft zusammen, auch die meisten Vortragenden und Lehrenden kommen direkt aus dem Wirtschaftsleben.

Im Rahmen des Masterstudiums stehen folgende Richtungen zur Auswahl:

  • Financial Management & Controlling
  • Immobilienmanagement
  • Journalismus & Neue Medien
  • Kommunikationsmanagement
  • Marketing & Salesmanagement
  • Organisation & Personalentwicklung
  • Leadership im Tourismus
  • Unternehmensführung
klasse-vortragender
Die Kurse finden auch immer wieder vor Ort statt

Als private Bildungseinrichtung kann die Sales Manager Academie in Wien auf eine 30jährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung verweisen. Die MBA Programme sind speziell berufsbegleitend zugeschnitten und in einzelne Module unterteilt. Bemerkenswert sind Spezialangebote wie das Programm MBA Japan, bei dem Managementwissen mit fernöstlicher Weisheit und traditioneller Philosophie kombiniert wird. Der Einfluss der fernöstlichen, kulturellen Traditionen auf den Managementbereich wird verdeutlicht. Studienort ist Wien, doch wird das Programm durch zwei Japanaufenthalte ergänzt. Die Programme der Sales Manager Academie sind akkreditiert, die erworbenen Titel international anerkannt.

Akkreditiert sind auch die Studiengänge an der privaten Modul University Vienna, wo die Masterstudiengänge auf zwei Jahre und Teilzeit ausgerichtet sind. Neben der Vermittlung fachübergreifender Kenntnisse und einem umfassenden Managementwissen besteht die Möglichkeit auf eine branchenspezifische Spezialisierung. Die optionalen Hauptfächer sind Öffentliche Verwaltung und Nachhaltige Entwicklung, Neue Medien und Informationsmanagement sowie Tourismus und Hotelentwicklung.

Als Non-Profit-Organisation und GmbH ist die ARGE Bildungsmanagement Wien seit mehr als 30 Jahren im Bildungsmanagement tätig. Geboten werden Masterlehrgänge nach universitärem Status mit Masterabschluss, wobei die Schwerpunkte in den Bereichen Kommunikation, Kultur und Konflikt liegen. Die Arge arbeitet mit der Sigmund Freud Privatuniversität Wien zusammen.

Viele Studienrichtungen sind möglich

In Wien ein MBA Studium zu absolvieren wird leicht gemacht, nicht nur durch die vielen verschiedenen Anbieter, sondern auch durch die Richtungsvielfalt. Aufgrund der speziellen Ausrichtung steht zumeist auch einem berufsbegleitendem Studium nichts im Weg. Zudem bietet Wien, gleichgültig ob in Voll- oder Teilzeit, viele Annehmlichkeiten für Studierende.